BSB.Regio - Die Idee

Sportvereine sind ein großer Schatz unserer Gesellschaft und für diese unverzichtbar. Dies gilt sowohl für deren vielfältige Angebote als auch die ehrenamtliche und demokratische Organisationsstruktur. Gesellschaftliche Veränderungen machen vor Sportvereinen jedoch keinen Halt. So ist es nicht verwunderlich, dass veränderte Rahmenbedingungen und Umfelder, z.B. mehr Vorschriften und hohe Flexibilitätsanforderungen im Beruf, dazu führen, dass die Führung von Vereinen – bei aller Sinnhaftigkeit des Engagements an sich – als schwierig wahrgenommen wird. So zeigen die Sportentwicklungsberichte, dass inzwischen mehr als jeder dritte Verein ein existenzbedrohendes Problem hat, häufig im Bereich der Ehrenamtsgewinnung und -bindung.

Aber Klagen hilft nicht!

Deswegen hat der Badische Sportbund Nord mit seinen Fachverbänden, Sportkreisen und seiner Sportjugend BSB.Regio ins Leben gerufen, um damit, wie auch mit BSB.VIBSS, seine Mitgliedsvereine und Vereinsfunktionäre, in Ergänzung der bestehenden Angebote, noch effektiver unterstützen zu können. Die Kernidee von BSB.Regio steckt dabei im Namen: über dezentrale Angebote in den Regionen des BSB Nord kommen wir der Nachfrage nach weniger aufwändigen Angeboten nach. So reduzieren sich bspw. Fahrzeiten der engagierten Menschen in unseren Vereinen.

Der Slogan „Sportverbände nah am Verein“ verdeutlicht, dass der Badische Sportbund Nord als Gesamtheit mit seinen verbandlichen Mitgliedern und Strukturen agiert. Mit „nah am Verein“ ist auch nicht nur die räumliche Nähe gemeint, sondern darüber hinaus mehr persönliche Nähe durch direkte Kontakte. Mit BSB.VIBSS, unserer Homepage, dem BSBnet und weiteren Maßnahmen schaffen wir auch sukzessive mehr, wir nennen es mal ,mediale Nähe‘.  

Die drei Kernelemente von BSB.Regio sind dabei Kurzschulungen, Kontakttreffen und Beratungsleistungen, sie sich untereinander und unsere sonstigen Leistungen sinnvoll ergänzen (Details siehe gesonderte Artikel).

Durch diese, aber natürlich auch durch unsere etablierten Angebote, verfolgen wir das Ziel, die Problemlösekompetenz von Funktionären und Vereinen zu erhöhen, um so das zu erreichen, was realistisch ist, nämlich Hilfe zur Selbsthilfe zu bieten. Bei der Umsetzung bedienen wir uns auch eines Netzwerkes aus externen Experten, Coaches und Referenten, die ihr Können und Wissen zu sportvereinsfreundlichen Konditionen und mit viel Herzblut gerne einbringen. Natürlich sind wir im Rahmen von BSB.Regio und BSB.VIBSS, aber auch darüber hinaus, auf ihr konstruktives Feedback angewiesen, um unsere Angebote laufend zu prüfen und weiterentwickeln zu können.

 

Kontakt

Ansprechpartner zu BSB.Regio unter:
BSB Nord Geschäftsstelle

Termine

Alle Termine der Kurzschulungen und Kontakttreffen unter:
BSB.Regio-Termine