Grundlagen für das Marketing

Eine Planungshilfe für das Marketing

Wer sich um den Bereich Marketing in seinem Sportverein kümmert und am Planungsprozess beteiligt ist, tut gut daran, sich einer Planungshilfe zu bedienen. Sie hilft, die komplexen Strukturen der Vereins- und Marktgegebenheiten zu erfassen und erleichtert den gesamten Marketingprozess. Eine systematische und einfache Methode ist die "Marketing-Management-Methode", die aus fünf Phasen besteht. Die Methode umfasst die Organisation und Entwicklung aller Aktivitäten für den Bereich Marketing. Das Ergebnis dieses Prozesses ist das "Marketing-Konzept". 

Die fünf Phasen:

   1. Analysephase
   2. Konzeptionsphase
   3. Gestaltungsphase
   4. Realisierungsphase
   5. Kontrollphase
 

1. Analysephase
In dieser Phase werden die Rahmenbedingungen, die das Vereinshandeln jetzt und in der Zukunft beeinflussen, erfasst und bewertet. Man sucht Antworten z.B. auf die Fragen: Wo steht der Verein? Wo sind seine Stärken und Schwächen? Welche Chancen hat der Verein zukünftig?
Die vereinsinterne Situation wird unter die Lupe genommen, die Kundenwünsche werden analysiert, aber auch die Konkurrenzsituation und das sonstige Umfeld. Welche Analysen Sie konkret ins Auge fassen sollten zeigt der Bereich "Marketing-Analyse".
2. Konzeptionsphase/Strategiephase
Die Ergebnisse der Analysephase sind die Grundlage für die Konzeptionsphase. Sie gibt Antworten auf die Fragen: Wo will der Verein hin und was muss passieren, damit man dort hinkommt?
Es werden die Vereinsziele festgelegt und die Strategien entwickelt. Die genaue Vorgehensweise wird im Bereich "Marketing-Strategie" dargestellt.
3. und 4. Gestaltungs- und Realisierungsphase
In der Gestaltungsphase werden die Marketinginstrumente (= Marketing-Mix) festgelegt und konkrete Maßnahmen bestimmt, mit denen die Strategien umgesetzt und die angestrebten Ziele erreicht werden sollen.
Die Umsetzung erfolgt in der Realisierungsphase. Zur erfolgreichen Umsetzung ist auch eine Organisations-, Zeit-, Mitarbeiter- und Finanzplanung erforderlich.
Zwischen der Gestaltungs- und Realisierungsphase bestehen in der Praxis viele Überschneidungen. Die beiden Phasen fallen oft zeitlich zusammen bzw. folgen unmittelbar aufeinander. Daher werden diese im Bereich "Gestaltung und Realisierung" zusammengefasst.
5. Kontrollphase
Konnten die angestrebten Ziele erreicht werden? Passt die gewählte Strategie immer noch zu der veränderten Situation im Verein? Die Kontrollphase dient der Überwachung der Ziele, Strategien und der durchgeführten Maßnahmen. Gegebenenfalls muss der Verein Anpassungen vornehmen. Detailinformationen gibt es im Bereich "Marketing-Kontrolle".
Wichtiges zur Anwendung:
Die Marketing-Management-Methode ist dynamisch zu verstehen. Das heißt, die einzelnen Phasen müssen immer wieder durchlaufen und auf deren Sinnhaftigkeit, Erfolg und finanzielle Machbarkeit überprüft werden.

 

Kontakt

Ansprechpartner zum jeweiligen Themengebiet unter:
BSB Nord Geschäftsstelle

Qualifizierung

Passende Seminare unter:
Führung & Management