Konzept

Kontrolle der Öffentlichkeitsarbeit

Zu einer wirksamen Öffentlichkeitsarbeit gehört immer auch die Kontrolle des Projektes oder der PR-Maßnahmen. Dass diese an vierter Stelle im Konzept der Öffentlichkeitsarbeit steht, heißt nicht, dass nur am Ende kontrolliert werden soll.

Kontrolle der Öffentlichkeitsarbeit bedeutet:

a)
Kontrolle während
eines Projektes/einer Maßnahme/der Bearbeitung des Konzeptes: Der Verein überprüft, ob sich die Maßnahme/das Projekt noch an den vorgegebenen Zielen orientiert und sich im Rahmen der gewählten Strategie bewegt. Auch Veränderungen der Situation, des Umfeldes oder/und des Vereins selbst kann der Verein somit wahrnehmen und darauf frühzeitig reagieren.

b)
Kontrolle im Anschluss
eines Projektes/einer Maßnahme beinhaltet die Überprüfung auf Zielerreichung. Im Fokus stehen hierbei auch die Zeit- und Kostenbudgets.

c)
Überprüfung des Erfolgs der PR-Maßnahme/des Projektes: Diese Art der Kontrolle stellt für jede Organisation, also auch für den Verein die größte Herausforderung dar. Eine so genannte "Evaluation" (Bewertung) ist in der Regel kosten- und auch zeitintensiv. Dennoch kann ein Verein folgende Instrumente zur Erfolgskontrolle nutzen:

  • Medienbezogen: Ausschnitte aus Zeitungen, Gemeindeblättern, Berichte im Internet, in denen über den Verein, seine Projekte etc. berichtet wurde, sammeln und archivieren. Die Medienresonanz (Online, Print, ggf. TV & Hörfunk) zeigt dem Verein die Qualität seiner eigenen Medienarbeit.
    Darüber hinaus sind die Auflagenhöhe und die Art der Leser Indikatoren für den Erfolg von Instrumenten wie z.B. Vereinszeitschriften.
    Zum erfolgreichen Archivieren gehört auch das Sammeln und Ablegen von Belegexemplaren vereinseigener Publikationen wie z.B. Broschüren, Flyer, Vereinszeitschriften usw.

Beachten Sie dabei die Fragestellungen:

  • Wurde das Corporate Design Ihres Vereins konsequent in der Öffentlichkeitsarbeit umgesetzt (Pressmitteilungen, Newsletter etc.)?
  • Haben Sie wie jedes Jahr Ihren Pressestammtisch durchgeführt?
  • Ist Ihr Presseverteiler noch aktuell?
 

Kontakt

Ansprechpartner zum jeweiligen Themengebiet unter:
BSB Nord Geschäftsstelle

Qualifizierung

Passende Seminare unter:
Führung & Management