Marketing - Online-Marketing

Video-Marketing: Definition und Ziele

Video-Marketing ist eine besondere Form des Online-Marketings. Durch Einsatz von Bewegtbildern auf eigenen (Vereins-Homepage) oder fremden Internetseiten (z.B. auf Videoportalen wie YouTube oder Clipfish) werden Kommunikationsbotschaften des Vereins transportiert.


Durch die Integration von Videos auf der Vereins-Homepage wird deren Attraktivität erhöht. Dies bewirkt einen Anstieg der Besucherzahlen und deren Verweildauer auf der Homepage.

Videos können eingesetzt werden (z.B.):

  • zur Bekanntmachung neuer Vereinsangebote
  • um die Bindung der Vereinsmitglieder zu stärken
  • zur Neukundengewinnung
  • zur Erlebbarmachung des Vereins
  • zur Markenführung
  • zur Imagewerbung (Aufbau bzw. Veränderung eines Images)
  • für die Vereins-Pressearbeit
  • um Mitglieder zum aktiven Mitmachen zu aktivieren (z.B. Aufruf zur ehrenamtlichen Mitarbeit bei einer Vereinsveranstaltung)
  • um auf anderen Internetseiten (z.B. sozialen Netzwerken) über Vereinsangebote zu informieren
  • Förderung des Ehrenamtes (Präsentation von verdienten Vereinsmitgliedern)

 

Kontakt

Ansprechpartner zum jeweiligen Themengebiet unter:
BSB Nord Geschäftsstelle

Qualifizierung

Passende Seminare unter:
Führung & Management