Akquisition

Recherche des richtigen Ansprechpartners beim potenziellen Sponsor

Sponsoringanfragen eines Vereins sind an den richtigen Ansprechpartner auf Unternehmensseite zu richten. Versenden Sie ein Akquisitionsschreiben niemals an einen anonymen Adressaten. Die Anrede „Sehr geehrte Damen und Herren“ ist nicht zu verwenden!

In der überwiegenden Anzahl der Fälle (knapp 50 Prozent) ist Sponsoring in den Unternehmen der Marketingabteilung zugeordnet (Quelle: Studie Sponsoringtrends 2008 der Agentur Pleon Event + Sponsoring) und damit der richtige Adressat Ihrer Sponsoringanfrage.

In knapp 25 Prozent der Unternehmen wird der Sponsoringbereich von der PR-Abteilung koordiniert. An dritter Stelle folgt die Geschäftsführung/Vorstand (siehe dazu die Abbildung „Wo ist Sponsoring in Unternehmen organisatorisch zugeordnet?“).

Doch aufgepasst! In der Studie Sponsoringtrends werden nur die 2.500 umsatzstärksten Unternehmen in Deutschland befragt. Diese verfügen über Strukturen, wie eine eigene Marketing- und PR-Abteilung. In kleinen und mittelgroßen Unternehmen ist dies häufig nicht der Fall. Hier entscheidet meistens die Geschäftsführung über ein Sponsoringengagement und ist somit Adressat Ihrer Anfrage.

Damit eine Sponsoringanfrage den richtigen Adressaten erreicht, sollten Sie den Sponsoringentscheider vorab recherchieren (z.B. per Telefonanruf oder Internetrecherche).

 

Kontakt

Ansprechpartner zum jeweiligen Themengebiet unter:
BSB Nord Geschäftsstelle

Qualifizierung

Passende Seminare unter:
Führung & Management