Sponsoringarten

Veranstaltungssponring

Das Sponsoring von Veranstaltungen bezeichnet man als Veranstaltungssponsoring.

Immer mehr Sponsoren entdecken den Breitensport und Sportveranstaltungen auf lokaler/regionaler Ebene als Betätigungsfelder für ihr Sponsoring. Insbesondere professionell organisierte Veranstaltungen sind für werbetreibende Unternehmen interessant.

Vor allem kleine und mittelgroße Unternehmen, deren Markt dem Einzugsgebiet einer Vereinsveranstaltung entspricht, kommen für das Sponsoring einer lokal/regional bedeutsamen Veranstaltung in Frage (Tipps zur Auswahl potenzieller Sponsoren für Ihre Vereinsveranstaltung finden Sie hier).

Was bieten Veranstaltungen auf lokaler/regionaler Ebene einem Sponsor?

  • Präsenz in den lokalen/regionalen Medien
  • Der Sponsor erreicht mit seinen Werbemaßnahmen auch tatsächlich seine Unternehmenszielgruppen (wenn sich die Veranstaltungszuschauer aus dem Markt des Sponsors rekrutieren)
  • Chance für den Sponsor, seine lokale/regionale Verbundenheit zu dokumentieren ("er nimmt sich den Belangen der Region an") und schafft dadurch Sympathie für sich und seine Produkte
  • Sponsoringengagement ist oft schon mit geringen Beträgen möglich

Praxistipp!
Da beim Veranstaltungssponsoring die Werbung für den Sponsor zeitlich begrenzt ist, muss der Sportverein den Auftritt des Sponsors über den Zeitraum der Veranstaltung hinaus dehnen. Dies erreicht man, in dem man die Partnerschaft durch umfassende Kommunikationsmaßnahmen (z.B. Werbung und Öffentlichkeitsarbeit) im Vorfeld und nach der Veranstaltung thematisiert.

 

Kontakt

Ansprechpartner zum jeweiligen Themengebiet unter:
BSB Nord Geschäftsstelle

Qualifizierung

Passende Seminare unter:
Führung & Management