Marketing - Strategie

Entwicklung der Vereins-Strategie

Auf der Basis der strategischen Analysen, der Zielfindung und der Erwartungen für die Zukunft muss der Verein entsprechende Marketingstrategien entwickeln. Die Teilstrategien im Marketing müssen selbstverständlich mit der Gesamtstrategie des Vereins stimmig und vereinbar sein. Die Marketingstrategien weisen den Weg, wie die formulierten Marketing-Ziele erreicht werden können.

Bei der Strategieentwicklung muss der Verein Folgendes beachten:

  • Die Ziele des Vereins sind klar, liegen schriftlich vor und bilden die Grundlage der Strategieentwicklung.
  • Die Strategien sollten einfach, schriftlich und klar formuliert werden.
  • Die Strategien müssen realistisch und umsetzbar sein (die finanziellen, personellen und organisatorischen Möglichkeiten müssen gegeben sein).

Grundsätzliche Entscheidungen zur Strategieentwicklung

1.) Undifferenziertes Marketing
Beim undifferenzierten Marketing werden die Marketingaktivitäten auf den gesamten Markt angewendet. Bei dieser Vorgehensweise ist nicht immer klar, wen der Verein wie am Markt erreichen will. Das Ziel war dabei meistens, mit einem feststehenden Leistungsangebot oder einer Sportart möglichst viele Mitglieder anzusprechen und zu gewinnen. Die hier verwendete Vorgehensweise, auch als Massenmarkt-Strategie bezeichnet, zieht weder die unterschiedliche Zielgruppen noch deren unterschiedliche Bedürfnisse in Betracht. So ist ein Scheitern dieses ungenauen und breit angelegten Strategiekonzeptes nicht verwunderlich.

2.) Differenziertes Marketing
Bei der modernen differenzierten Marketing-Strategie geht der Verein gezielter vor. Er teilt den Markt in Segmente ein, um ihn besser zu strukturieren und sich so einen guten Überblick schaffen zu können (zu den Möglichkeiten siehe Marktanalyse). Er kann dann entscheiden, ob er den gesamten Markt (konzentrierte Strategie) oder nur Teile daraus (differenzierte Strategie) bearbeiten möchte. Für diesen Markt (oder die Teilmärkte) entwickelt der Verein dann gezielte Strategien, die die unterschiedlichen Zielgruppen und deren Bedürfnisse, den Wettbewerb, das Umfeld mit einbeziehen.

 

Kontakt

Ansprechpartner zum jeweiligen Themengebiet unter:
BSB Nord Geschäftsstelle

Qualifizierung

Passende Seminare unter:
Führung & Management