Planung und Durchführung

Sicherheit für Ihre Veranstaltung

Sicherheitsdienst

  • Polizei/Feuerwehr über Veranstaltung informieren
  • Verkehrslenkende Maßnahmen, Absperrungen, Kennzeichnung von Parkverbot/-erlaubnis
  • Brandschutzfragen abklären
  • Alarmsysteme überprüfen


Auflagen abfragen

  • Sperrzonen für VIP`s und Presse einrichten
  • Personalschutz, wenn notwendig
  • Aufsichtspersonal für Wettkampfstätte, Sonderräume und Foyer planen und einsetzen
  • Ordnungssysteme Einlässe organisieren
  • Zuschauerregulierung sicherstellen
  • Leitsysteme ausschildern, Notausgänge prüfen
  • Notprogramm erarbeiten, Katastrophenplan
  • Notausgänge, Feuerlöscher, Sprengleranlagen prüfen
  • In Hallen nur schwer emflammbare Materialien einsetzen
  • Gesamtkapazitäten prüfen
  • Einrichtung einer zentralen Leitstelle
  • Kommunikationssysteme festlegen, Telefon, Funk, mail
  • Lagepläne besorgen
  • Telefonlistenmit wichtigen Ansprechpartnern erstellen

Natürlich hat der Ressortleiter Sicherheit seine Personal- Finanz-, Material- und Veranstaltungsplanung vorab der OK-Leitung einzureichen und deren Genehmigung einzuholen. Das Ressort ist, im Rahmen der genehmigten Mittel, für die Umsetzung der Planung und aller organisatorischen Rahmenbedingungen zuständig.

 

Kontakt

Ansprechpartner zum jeweiligen Themengebiet unter:
BSB Nord Geschäftsstelle

Qualifizierung

Passende Seminare unter:
Führung & Management