Bindung

Mitarbeiterbindung im Verein (Einführung, Betreuungssysteme...)

Was hält Mitarbeiter im Verein?

Wer Mitarbeiter im Verein halten will, sollte sein Wissen und Tun um das Thema Motivation festigen. Die wichtigsten Faktoren sind:

  • Identifikation mit den Zielen: steht im Einklang mit dem persönlichen Nutzen (z.B. durch Erwerb einer neuen Qualifikation), mit der Möglichkeit, verantwortlich zu agieren
  • Spaß an der Vereinsarbeit (Möglichkeit der Selbstentfaltung durch Freiraum bei der Arbeit, Eigengestaltung, Selbstverantwortung)
  • Wohlfühlen in der Gemeinschaft (wird gestärkt durch das Vereinsimage)

Die folgende Auflistung enthält verschiedene Möglichkeiten, damit bei Vereinsmitarbeiterinnen, -mitarbeitern und den Mitgliedern ein gutes Vereinsgefühl entstehen kann.

Die folgenden Bindungsinstrumente für Vereinsmitglieder helfen dabei:

  • Vereinszeitung
  • Vereinskarte für Mitglieder
  • Beschwerdemanagement (Briefkasten, Treffen, Sprechstunde, Befragungen)
  • Informierende Newsletter (schriftlich in gedruckter Form oder per E-Mail)
  • Glückwunschkarte zum Geburtstag
  • Rundschreiben zum Vereinsgeschehen
  • Stammtischrunde
  • Vereinsfeste
  • Persönliche Ansprache (schriftlich, mündlich, elektronisch)
  • Ehrungen, Jubiläen, Auszeichnungen
  • ...

Die stetige Betreuung der Vereinsmitglieder und -mitarbeiter bildet einen wesentlichen Faktor, um sie langfristig im Verein zu halten (siehe auch Mitarbeitermarketing).

 

Kontakt

Ansprechpartner zum jeweiligen Themengebiet unter:
BSB Nord Geschäftsstelle

Qualifizierung

Passende Seminare unter:
Führung & Management