Mitarbeiterservice

Organisationshandbuch

Mögliche Inhalte

  • Informationen zum Verein allgemein
  • Handlungsanleitungen
  • Formulare

Mögliche Themen

  • Kommunikationsmöglichkeiten zu anderen Mitwirkenden des Vereines (Kollegen, Kameraden):
    Namen
    Adressen
    E-Mail, Handy, Telefon
    ...
  • Übersicht der Zuständigkeiten anderer Mitarbeiter
  • Andere Übersichten
    Ansprechpartner im Verband (Kommunal, Regional, Dach- und Fachverbände)
    Regelmaßige Veranstaltungen der Freiwilligenorganisationen (Vereine)
    Beschlussübersicht des Vorstandes und der Hauptversammlungen
    Organisation und die Geschichte des Vereines (Struktur und Entwicklung)
    Satzung - vielleicht sogar auch schon ein Leitbild
    Pressespiegel des letzten halben Jahres
    Checklisten (z.B. Vorgehen bei Versicherungsfällen)
    Formulare:
    Vereinsbeitritt
    Abbuchungsvordrucke / Dauerauftrags-Antragsformulare
    Ermächtigungen / Bevollmächtigungen


Dieses Organisationshandbuch bedarf einer großen Sorgfalt sowie Pflege und sollte zu jeder Zeit aktuell sein. Im Computerzeitalter ist die digitale Form eines Organisationshandbuches ja auch bequem via Internetzugang möglich. Unter Benutzung eines vorher vergebenen Passwortes kann sich hierbei der neue Mitarbeiter die benötigten Informationen "updaten". 
Der Bonus: "Ihr neuer Mitarbeiter erhält wiederum das ausgesprochene Vertrauen zugesprochen, wenn er seinen persönlichen Zugangscode für das Internet erhält!"

Quelle: 
Ronald Wadsack - Ehrenamt attraktiv gestalten - Praxisleitfaden für ein Erfolgsmodell
Ehrenamt im Verein, WRS-Verlag Planegg, 2003

 

Kontakt

Ansprechpartner zum jeweiligen Themengebiet unter:
BSB Nord Geschäftsstelle

Qualifizierung

Passende Seminare unter:
Führung & Management