Vorlesen

Sinn ist es, Arbeit- und Dienstgebern in einem höheren als dem bisherigen Umfang die Möglichkeit zu geben, zu eruieren, ob Stellenbewerber bzw. Mitarbeiter wegen bestimmter Sexualdelikte an Kindern und Jugendlichen vorbestraft sind.